Wir

Wir sind Stefanie und Jacqueline Dietz, Geschwister und gemeinsam Des Teufels fette Beute.

2014 brachte eine wilde Idee, eine Flasche Rotwein und die gemeinsame Freude am Kochen und Bewirten uns dazu, unseren eigenen Foodtruck ins Leben zu rufen. Wir wollten neben Currywurst und Schwenkgrill eine Streetfood Alternative bieten, die nicht fertig paniert und aus Massenproduktion in die Friteuse hüpft, sondern möglichst regional, saisonal und handgemacht ist.

Fünf Jahre später hatte sich unser Kerngeschäft soweit Richtung Catering verschoben, dass wir unseren (mittlerweile in die Jahre gekommenen) Foodtruck verkauften.

Seit dem widmen wir uns voll und ganz dem Bestreben, deine Feier durch unsere Speisen zu bereichern und zu etwas Besonderem werden zu lassen.

Wieso regional & saisonal?

Was heißt für uns regional & saisonal? Und was ist mit Bio?
Welche Grundsätze gelten für uns beim Einkauf unserer Zutaten?